Die ganze Wahrheit zu Testosteron steigern - Was steckt dahinter?!

Diese Seite ist für Bewertungen von Testosteronprodukten, die keine Testosteronester sind.

Der Begriff "Testosteron" kommt vom lateinischen Wort Testosteron, was Testosteron bedeutet, und seiner chemischen Formel Dihydrotestosteron. Es kann vom Körper auf verschiedene Weise produziert werden. Der wichtigste Weg, es zu produzieren, ist durch die Hypophyse des Mannes. Es ist nicht notwendig, dass diese Drüse es produziert, es kann dies durch die Nebenniere tun. Dies ist der Grund, warum beispielsweise Männer Erektionen bekommen können, wenn sie eine Östrogenersatztherapie erhalten. Die Hypophyse ist auch die Quelle von Androgen. So können die Hoden sowohl das Testosteron als auch das Androgen produzieren (Testosteron macht Männer männlich). Aus diesem Grund werden die Hoden in der Chirurgie häufig verwendet, um ein "Testosteron-zu-Testosteron" -Verhältnis zu ermitteln (dh wie viel Testosteron in einem bestimmten Bereich vorhanden sein sollte). Aber die Hoden produzieren nur Testosteron, und es gibt keinen Grund, warum es als Hormon für Erektionen verwendet werden sollte. Die Testosteronproduktion ist für die sexuelle Funktion nicht erforderlich.

Dieser Artikel wurde in der März 2013-Ausgabe der Springer Science + Business Media veröffentlicht. © Springer. Alle Rechte vorbehalten. um 11:39 Vielen Dank für eine großartige Zusammenfassung der Unterschiede zwischen Testosteron und Östrogen.

Unsere letzten Testberichte

Pro Testosterone

Pro Testosterone

Azra Phan

Als Insidertipp bei der Steigerung des Testosteronspiegels hat sich letztlichdas Produkt Pro Testo...

Testolan

Testolan

Azra Phan

Wenn sich die Unterhaltung mit Steigerung des Testosteronspiegels beschäftigt,wird Testolan un...

Testogen

Testogen

Azra Phan

einen höheren Testosteronspiegelerreicht man mit Testogen scheinbar am einfachsten. Jenes bestäti...